Wiederaufbau der Owinger Bücherei

Transparenz, Effizienz und Nachhaltigkeit ist und war für das Owinger Büchereiteam schon immer sehr wichtig. Auf dieser Seite möchten wir über die aktuelle Situation zeitnah informieren.

Obwohl es nur außen an der Fassade brannte ist der Schaden (ohne Pfarrhaus) immens: 150.000,- €. Die Versicherung kommt für nur rund 2/3 davon auf.

Wie geht es konkret weiter?

Nach 261 teilweise turbulenten Tagen können nun endlich konkrete Gedanken über einen Wiederaufbau im Pfarrhaus in Stetten gemacht werden. Momentan sind wir dabei einen Masterplan für den Wiederaufbau zu erstellen, um diesen enormen Kraftakt auch bewältigen zu können. Sobald es konkrete Informationen hierzu gibt, werden wir dies hier mitteilen.

Aktueller Stand - Wichtige Hinweise

Besuch' uns

Seit Montag, 29. Januar 2018 sind wir im Pfarrsaal unter der Neuen Kirche in Owingen, seit Mittwoch 14. Mai 2018 zu reduzierten Öffnungszeiten, besuchbar. Wir können zwar nur Zeitschriften zur Ausleihe anbieten, aber du kannst mit uns einen Kaffee oder Tee trinken, reden etc. - nur noch bis 19. Dezember 2018! Zum Jahresende verlassen wir den Pfarrsaal.

Tausch' dir was

Bis wir wieder einen regulären Ausleihbetrieb anbieten können gibt es einen Tausch-Tisch im Pfarrsaal unter der Neuen Kirche in Owingen. Hier kannst du einfach ein oder mehrere Bücher, Hörbücher, Spiele, Musik-CDs für Kinder etc. zum Lesen mitnehmen. Du musst dabei kein registrierter Leser sein. - nur noch bis 19. Dezember 2018! Zum Jahresende verlassen wir den Pfarrsaal.

  • Alle Angebote außer die Vor-Ort-Ausleihe, wie Fernleihe, Medienvermittlung sowie unsere digitalen Angebote wie Onleihe, Tigerbooks, Brockhaus, DUDEN, Munzinger etc. stehen uneingeschränkt zur Verfügung.
  • Per Telefon sind wir z.Zt. nur per Anrufbeantworter erreichbar.

Wie kann ich konkret helfen?

mit Tatenkraft und Freude

Sobald der Wiederaufbau beginnt ist jegliche Hilfe sehr willkommen. Hierzu werden wir zu gegebener Zeit entsprechendes mitteilen.

An dieser Stelle aber jetzt schon ein herzliches Dankeschön an die bereits vielen Zusagen uns dabei tatkräftig zu unterstützen.

mit Geld-Spenden

Werde einfach Mitglied beim Förderverein oder unterstützte uns durch eine einmalige Einzelspende an den Förderverein:

Sparkasse Zollernalb:    DE42 6535 1260 0134 0438 85
Volksbank Hohenzollern-Balingen:   DE75 6416 3225 0403 3710 07


Jede Spende zählt, so klein sie auch sein mag. Wir freuen uns auf deine Unterstützung und sagen schon mal VIELEN DANK!

als Leser, Besucher und Nutzer unserer Angebote

Nutze einfach unsere aktuellen Angebote und Veranstaltungen rege und/oder besuch uns einfach regelmäßig während der Öffnungszeiten (z. Zt. im Pfarrsaal unter der Neuen Kirche und später dann im Pfarrhaus Stetten in der Kirchstraße 19).


Unsere Leidenschaften sind wahre Phönixe. Wie der alte verbrennt, steigt der neue sogleich wieder aus der Asche hervor.
- Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) -


Die Wagemutigen von heute bereiten die normalen Handlungen von morgen vor.
- Dom Hélder Câmara (1909-1999) -