Wir brauchen Dich! (m/w/d)


«Ihr seid nicht nur Konsumenten. Ihr seid Bürger, das heißt Gestalter, Mitgestalter. Wem Teilhabe möglich ist und wer ohne Not auf sie verzichtet, der vergibt eine der schönsten und größten Möglichkeiten des menschlichen Daseins: Verantwortung zu leben.»

– Aus der Antrittsrede von Bundespräsident Joachim Gauck (2012 bis 2017) über ehrenamtliches Engagement -

Wir suchen laufend...

Mitmenschen die,

  • einen Teil ihrer Freizeit zur Verfügung stellen.
  • mit netten, engagierten Leuten zusammenarbeiten möchten.
  • Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Literatur näher bringen.
  • uns bei der Einarbeitung neuer Medien helfen.
  • Leserinnen und Leser beraten und Medien verleihen.
  • mit uns Aktionen der Lese- und Literaturförderung planen und ausführen.
  • die uns bei der Ausleihe während unseren Öffnungszeiten helfen oder weitere Ausleihtage/-zeiten ermöglichen.

Am 13. Januar 2018 brannte das Pfarrhaus. Für den Wiederaufbau und parallel stattfindenden laufenden Ausleihbetrieb suchen wir dringender denn je weitere helfende Hände.

Interesse?

Dann komm' doch einfach mal zu unseren Öffnungszeiten vorbei oder sprich' einfach mal jemanden aus unserem Team an. Du bist herzlich willkommen. Wir freuen uns auf dich!

Fragen zur Mitarbeiterschaft

Weshalb sollte ich mitarbeiten?

Die Gründe für ein ehrenamtliches Engagement in einer Bücherei sind vielfältig, z.B.:

  • sinnvolle Freizeitgestaltung
  • Kirche lebendig machen
  • sich für andere einsetzen
  • eigene Begeisterung weitergeben
  • Liebe zum Lesen weitergeben
  • Kinder beim Lesen fördern
  • Chancengleichheit ermöglichen
  • Verantwortung übernehmen
  • Gestaltungsfreiheit in den übernommenen Arbeitsbereichen genießen
  • sich selbst verwirklichen können (z.B. bei der Veranstaltungsarbeit)
  • Stärken und Vorlieben (z.B. EDV-Betreuung, Pressearbeit) einbringen können
  • eigene Lebenserfahrungen einbringen
  • Kontakt zu Menschen mit ähnlichen Interessen aufbauen
  • Abwechslung zum eigenen häuslichen Alltag erleben
  • Ausgleich zum Beruf erhalten bzw. Wiedereinstieg in den Beruf erproben
  • sich bei projektbezogener Mitarbeit einbringen können

Quelle: Praxishandbuch

Was erwartet ihr von einem?

Wir wünschen uns Jugendliche, Männern und Frauen, die:

  • mindestens ca. 14 Jahre alt sind.
  • Freude am Umgang mit Menschen und Büchern haben.
  • ihre Lebenserfahrung, Ausbildung und Kenntnisse einsetzen wollen.

Was kann ich alles erwarten?

Du kannst folgendes erwarten:

  • kostenlose bibliothekarische Ausbildung BASIS 12
  • auf Wunsch ein Ausbildung zur/m kirchlichen Büchereiassistentin/en (KiBüAss)
  • vielfältige Aufgabengebiete, wobei du nach deiner Fähigkeit und Neigung eingesetzt wirst.
  • ein engagiertes, hoch motiviertes, kollegiales Büchereiteam.
  • eine der modernsten und fortschrittlichsten kirchlichen Büchereien mit rein ehrenamtlichen Mitarbeitern.
  • eine sinnvolle, ausfüllende Freizeitbeschäftigung.

Gibt es bestimmte Voraussetzungen?

Nein. Auch eine bibliothekarische Ausbildung ist keine Voraussetzung. Die Arbeitszeit lässt sich im Rahmen der Öffnungszeiten und den Veranstaltungen individuell regeln. Jeder macht bei uns so viel wie er kann und wie er mag. Es wird auf persönliche Belange und Wünsche Rücksicht genommen.

Ich bin noch keine 14 Jahre alt, möchte aber dennoch mithelfen?

Jeder Mensch ist anders und das ist gut so. Grundsätzlich können auch Jüngere bei uns mitarbeiten, wenn es passt. Melde dich einfach bei uns und wir sehen dann weiter.

Was tun bei weiteren Fragen oder Problemen?

Du kannst dich jederzeit gerne an uns wenden. Außerhalb den Öffnungszeiten kannst du uns auch per E-Mail rund um die Uhr unter info@owbib.de erreichen. Wir versuchen so schnell wie möglich zu antworten, auch Abends und am Wochenende.