Haigerlocher Lesekreis

Mut zum Lesen...
Mut zum Lesen guter Literatur...
Mut zum Lesen guter Literatur auch abseits...
Mut zum Lesen guter Literatur auch abseits der Bestsellerlisten

Bei der Buchauswahl wird in die Regale der verschiedensten Literaturepochen gegriffen. Damit geht der beliebte Haigerlocher Lesekreis bei der Literaturauswahl ganz neue Wege mit dem Ziel, noch mehr kontroverse Diskussionen zu entfachen. Denn gerade unterschiedliche Meinungen, Gesichtspunkte oder Auffassungen von Geschichten und Texten machen diese monatliche Runde erst interessant und noch belebender.

 

Wo?:   ...in der Bücherei (Pfarrhaus in Stetten) 
Wie oft?:   ...immer dienstags, alle 4-6 Wochen
Wann?:   ...immer um 19:30 Uhr
Wie lange?:   ...ca. 1,5 bis 2 Stunden
Wer?:   ...alle Jugendliche und Erwachsene

 


Dienstag, 14. Januar 2020 um 19:30 Uhr

Hesse, Hermann: Narziß und Goldmund

Der Lesekreis besinnt sich auf seine Anfänge, als man drei Werke des jungen Hesse besprach. Nun wird mit der Lektüre von "Narziß und Goldmund" ein Bogen zum "späten" Hesse geschlagen. Der Roman, zugleich spannend und tiefgründig, gilt vielen als ein sehr wichtiges Werk der frühen Moderne.

Fragen zum Lesekreis

Muss ich mich anmelden?

Nein. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Benötige ich literarische oder sonstige Vorkenntnisse?

Nein! Es wird absolut gar nichts vorausgesetzt oder erwartet. Einzig allein der Spaß am Lesen zählt. Alles andere ergibt sich von alleine! Versprochen!

Muss ich das ganze Buch immer in ca. 4-6 Wochen lesen?

Nein. Wer es zeitlich nicht schafft, kommt trotzdem zum nächsten Treffen. Mitreden kann man immer.

Verpflichte ich mich jedes Mal dabei zu sein?

Nein. Die Teilnahme ist völlig unverbindlich. Wer keine Zeit hat, kommt einfach das nächste Mal wieder dazu.

Muss ich die ganze Zeit anwesend sein?

Nein. Es ist kein Problem den Lesekreis einmal früher zu verlassen.

Wie erfahre ich, was beim nächsten Termin besprochen wird?

Bei jedem Treffen wird gemeinsam entschieden, was das nächste Mal besprochen wird. Dies wird zeitnah hier auf dieser Seite unter lesekreis.owbib.de, sowie in der Presse und dem Haigerlocher Mitteilungsblatt bekannt gegeben.

Muss ich die Bücher selber kaufen?

Ja. Jeder Teilnehmer erwirbt das nächste Buch auf eigene Rechnung. Es werden aber nur Bücher gelesen, die als Taschenbuch-Ausgabe erhältlich sind. Die Kosten hier liegen ca. bei 10 Euro pro Buch.

Wo bestelle ich die Bücher?

Die Bestellung kannst du jederzeit bei einem Büchereimitarbeiter abgeben. Sobald das Buch in der Bücherei eingetroffen ist, werden wir dich benachrichtigen. Du kannst es dann bei der nächsten Gelegenheit während der Öffnungszeiten abholen. Eine Rechnung liegt jeder Bestellung immer bei. Mit jeder Buchbestellung unterstützt du deine Bücherei.

Was tun bei weiteren Fragen oder Problemen?

Du kannst dich jederzeit gerne an uns wenden. Außerhalb den Öffnungszeiten kannst du uns auch per E-Mail rund um die Uhr unter info@owbib.de erreichen. Wir versuchen so schnell wie möglich zu antworten, auch Abends und am Wochenende.