Fernleihe

Wir sind an ein bundesweites Fernleihsystem mit anderen öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken angeschlossen. Dabei erfolgt die Lieferung direkt von der gebenenden Bücherei an uns, also ohne dass weitere Büchereien dazwischen geschalten sind. Schneller geht es nicht.

Wir können dir dadurch zu nicht kommerziellen Zwecken wissenschaftliche Fachliteratur (Bücher und Zeitschriften) für Schule, Lehre, Forschung, Ausbildung, Fort- und Weiterbildung sowie Beruf von anderen Bibliotheken für dich besorgen. Grundlage ist die "Ordnung des Leihverkehrs in der Bundesrepublik - Leihverkehrsordnung (LVO)" in der jeweiligen gültigen Fassung. Beim Südwestdeutschen Bibliotheksverbund kannst du bei unseren Partnerbücherereien recherchieren:

http://swb.bsz-bw.de

Bevor du jedoch eine Fernleihbestellung bei uns aufgibst versichere dich, dass wir das Medium auch wirklich nicht im Bestand haben:

http://katalog.owbib.de

Solltest du mit der Online-Recherche nicht klar kommen, so kannst du auch jederzeit gerne während unseren Öffnungszeiten vorbeischauen. Wir helfen dir gerne.

Für die Bestellung werden wir noch eine Online-Bestellmöglichkeit einrichten. Bis dahin teile uns unter Angabe deiner Lesernummer per E-Mail an fernleihe@owbib.de mit, welches Medium du benötigst.

Fragen rund um die Fernleihe

Welche Medien können beschafft werden?

Medien und Zeitschriftenaufsätze, die nicht in unserem Bestand sind, können zu nicht kommerziellen Zwecken in der Regel aus anderen Bibliotheken beschafft werden. Zur Überprüfung steht dir unser Online-Medien-Katalog zur Verfügung. Bei Zeitschriften gilt, dass nur einzelne Aufsätze in Form von Kopien oder gebundene Jahrgänge bestellt werden können.

Welche Medien können *nicht* beschafft werden?

In der Regel sind von der Bestellung bzw. Lieferung ausgenommen:

  • Präsenzbestände
  • Vielbenutzte Bestände (wie Literatur der Lesesäle, Lehrbuchsammlungen, Handbibliotheken)
  • Neuerscheinungen, mit deren Ausleihbarkeit noch nicht gerechnet werden kann
  • preisgünstige Werke, die im Buchhandel erhältlich sind (z.Zt. bis 15,- €)
  • Werke, die elementare oder rein praktische Fachkenntnisse vermitteln (auch Reiseführer, Ratgeberliteratur)
  • Reparaturanleitungen, DIN-Normen (hierzu gibt es Normen-Infopoints), Patentschriften
  • Loseblattausgaben
  • Magister-, Bachelor-, Master-, Diplom-, Zulassungs- und Prüfungsarbeiten
  • Werke, die vor 1900 erschienen sind, und Werke von besonderem Wert
  • Werke mit außergewöhnlichem Format (wie Zeitungen)
  • nicht in Buchform vorliegende Medien (z.B. DVDs, CD-ROMs, Dias, Schallplatten, Karten, Pläne etc.), da sie z.B. infolge ihrer Beschaffenheit durch die Versendung gefährdet werden
  • Fernsehmitschnitte
  • frei im Internet verfügbare Quellen
  • eMedien

Welche Angaben werden zur Bestellung benötigt?

Bei Büchern und sonstigen Medien:

  • Verfasser
  • Titel
  • Erscheinungsort
  • Erscheinungsjahr
  • ISBN

Bei Zeitschriftenaufsätzen:

  • Name der Zeitschrift
  • Erscheinungsort
  • Jahrgang
  • Heftnummer
  • Verfasser und Titel des Aufsatzes
  • Seitenangabe

Je genauer die Angaben sind, umso rascher können wir dir die Medien besorgen.

Was kostet mich die Fernleihe?

Für jedes erfolgreich bestellte Medium fällt eine Gebühr von 1,50 € an. Bei Kopien von Zeitschriftenaufsätzen entstehen zusätzlich Kopierkosten in Höhe von 0,10 € pro Seite.

Wie lange dauert bis die Medien eintreffen?

Auf die Dauer haben wir leider keinen direkten Einfluss. In der Regel dauert es einige Tage, bis das Medium eintrifft. Je nach Auslastung der gebenden Bibliothek kann es u. U. auch bis zu einer Woche oder länger dauern, bis sie für dich zur Ausleihe bereitstehen.

Wie erfahre ich, dass die Medien zur Abholung bereit liegen?

Du bekommst von uns einen Anruf oder eine E-Mail, sobald das gewünschte Buch eingetroffen ist und für dich zur Abholung bereitsteht.

Wie lange darf ich die Medien behalten?

Die Leihfrist wird von den Lieferbibliotheken festgesetzt. Es gelten in der Regel unsere regulären Ausleihfristen. Leihfristen können einmalig verlängert werden, die gebende Bibliothek muss jedoch zustimmen. Nimm' bitte in diesem Fall rechtzeitig Kontakt mit uns auf, um die Möglichkeit einer Verlängerung zu prüfen.